Anmeldung / Durchführung / Organisation:

Christian Büttner 
e-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
tel : 0178 / 6115085

Sebastian Gläsel (Monty)
tel : 0178 / 5095600 

Eintrittspreise

Teammitgliedergebühr / Teilnehmergebühr je nach Anreise:
  • Mittwoch 20 €
  • Donnerstag 15 €
  • Freitag 10 €
  • Samstag 10 €
Besucher:

Nützliches vor Ort:

Duschen etc. stehen im Freibad Zerbst (ca. 4 km entfernt) zur Verfügung, Kosten: 5 € für das gesamte Event. 
Öffnungszeiten Duschen täglich von 8.30 Uhr bis max. 20.30 Uhr !!!

Anfahrt: 

Richtung Zerbst
Ortseingang rein
1. Straße rechts
500 m gerade aus

Am Eingang des Freibades muss das German-Stuntdays Eintrittsband vorgezeigt werden.
Dann werden lediglich 5 €/p.P. gezahlt und ihr bekommt ein Eintrittsband des Freibades, das euch berechtigt
bis zum 22.07.2012 zu duschen etc..
Warmduscher können sich gratis am Eingang eine Duschmarke abholen.
Spinte, Waschbecken und Toiletten stehen ebenfalls zur Verfügung.

Es gibt keinen Strom im Fahrerlager, jeder muss sich selbst versorgen, bitte darauf entsprechend einrichten.
Vorort Frühstück (Kaffee und belegte Brötchen) 3,50 Euro

Spielregeln für die German-Stuntdays 2012:

  • Den Weisungen der Veranstalter ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Das Verlassen des Veranstaltungsgeländes ist nur über das Ein- bzw. Ausgangstor möglich!
  • Die anliegenden Grasflächen sind GEFAHRENZONEN und somit BETRETEN VERBOTEN.
  • Es werden alle Teilnehmer/Teammitglieder/Besucher gebeten ihren Müll in den entsprechenden Container zu entsorgen.
  • Die Graslandebahnen dürfen nicht befahren werden.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen nur angemeldete Stuntfahrer, die einen Haftungsverzicht ausgefüllt haben, auf die Aktionsfläche.
  • Besucher dürfen aus Sicherheitsgründen nicht auf die Stuntfläche!
  • Das Gelände der GSD kann ab Mittwoch (18.07.2012) nur mit einem gültigen Eintrittsband, was bei der Anmeldung am Eingang ausgegeben wird, betreten werden.
  • Die Anreise ist nur täglich zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr möglich. Außerhalb dieser Zeit ist das Betreten des Geländes nicht möglich.
  • Offenes Feuer ist verboten!!! (Ghettotonne, Feuerkorb, Reifen, etc.)

    Mit dem Betreten des Geländes akzeptiert jeder diese Regeln.
    Wenn sich jeder daran hält, haben wir alle ein fettes Wochenende.