Programm German-Stuntdays 2011:


Freitag:

  • 15.00 Uhr Eröffnung der German Stuntdays 2011
  • ab 15.30 Uhr Freies Fahren (Freies Fahren ganztägig auf dem mittleren Teil der Stuntfläche)
  • 15.30 Uhr Auto Driftshow (Drifttaxi auf dem hinteren Teil der Stuntfläche)
  • 16.00 Uhr "Stoppie King" Contest (gesponsort von Mottowear)
  • 18.00 Uhr "Slowest Wheelie" Contest


Samstag:

  • 11.00 Uhr Begrüßung der Teilnehmer (Freies Fahren ganztägig auf dem mittleren Teil der Stuntfläche)
  • 12.00 Uhr No Limit Circle Contest (gegen 12.00 Uhr - gesponsort von Mottowear)
  • 12.30 Uhr Auto Driftshow (Drifttaxi auf dem hinteren Teil der Stuntfläche)
  • 13.00 Uhr "Donut-Master" Contest
  • 14.30 Uhr Sexy Bike-/Carwash vor der Bühne
  • 15.00 Uhr Best Show Contest
  • 16.30 Uhr Auto Driftshow (Drifttaxi auf dem hinteren Teil der Stuntfläche)
  • 17.00 Uhr Last Man Standing (gesponsort von Mottowear)
  • 17.30 Uhr Sexy Bike-/Carwash vor der Bühne
  • 18.00 Uhr Bluesrudy 1.Block
  • 18.45 Uhr Auto Driftshow (Drifttaxi auf dem hinteren Teil der Stuntfläche)
  • 19.15 Uhr Bluesrudy 2.Block
  • 20.45 Uhr Mayhem Contest (gegen 20.30 Uhr)
  • 21.30 Uhr Lamplighters 1.Block
  • 22.30 Uhr Stripshow
  • 23.00 Uhr Lamplighters 2.Block


Sonntag:

  • ab 11.00 Uhr Freies Fahren (Freies Fahren ganztägig auf dem mittleren Teil der Stuntfläche)
  • 12.00 Uhr BMX Show vor der Bühne
  • 12.30 Uhr Auto Driftshow (Drifttaxi auf dem hinteren Teil der Stuntfläche)
  • 13.00 Uhr Demonstrationsflug der Yak 52
  • 13.30 Uhr BMX Show vor der Bühne
  • 14.00 Uhr Sexy Bike-/Carwash vor der Bühne
  • 14.30 Uhr Demonstrationsflug der Yak 52
  • 15.00 Uhr Auto Driftshow (Drifttaxi auf dem hinteren Teil der Stuntfläche)
  • 15.30 Uhr Sexy Bike-/Carwash vor der Bühne
  • 16.00 Uhr BMX Show vor der Bühne

Alle Zeiten sind Richtangaben und ohne Gewähr!!! Änderungen vorbehalten!!!

 Eintrittspreise

Teammitgliedergebühr / Teilnehmergebühr je nach Anreise:

  • Mittwoch 20 €
  • Donnerstag 15 €
  • Freitag 10 €
  • Samstag 10 €

Besucher:

  • Tageskarte 5 €
  • Wochenendticket 10 €
  • Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Nützliches vor Ort:

Duschen etc. stehen im Freibad Zerbst (ca. 4 km entfernt) zur Verfügung, Kosten: 5 € für das gesamte Event. 
Öffnungszeiten Duschen täglich von 8.30 Uhr bis max. 20.30 Uhr !!!

Anfahrt: 

Richtung Zerbst
Ortseingang rein
 1. Straße rechts
500 m gerade aus

Am Eingang des Freibades muss das German-Stuntdays Eintrittsband vorgezeigt werden.
Dann werden lediglich 5 €/p.P. gezahlt und ihr bekommt ein Eintrittsband des Freibades, das euch berechtigt
bis zum 24.07.2011 zu duschen etc..
Warmduscher können sich gratis am Eingang eine Duschmarke abholen.
Spinte, Waschbecken und Toiletten stehen ebenfalls zur Verfügung.

Strom im Fahrerlager steht erst ab Samstag früh zur Verfügung, bitte darauf entsprechend einrichten.
Vorort Frühstück (Kaffee und belegte Brötchen) 3,50 Euro
Reifenservice bzw. -wechsel kostenlos ab Freitag

Spielregeln für die German-Stuntdays 2011:

  • Den Weisungen der Veranstalter ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Das Verlassen des Veranstaltungsgeländes ist nur über das Ein- bzw. Ausgangstor möglich!
  • Die anliegenden Grasflächen sind GEFAHRENZONEN und somit BETRETEN VERBOTEN.
  • Für Müll wird es eine separate Fläche geben die noch bekanntgegeben wird.
  • Die Graslandebahnen dürfen nicht befahren werden.
  • Aus Sicherheitsgründen dürfen nur angemeldete Stuntfahrer, die einen Haftungsverzicht ausgefüllt haben, auf die Aktionsfläche.
  • Besucher dürfen aus Sicherheitsgründen nicht auf die Stuntfläche!
  • Das Gelände der GSD kann ab Mittwoch (20.07.2011) nur mit einem gültigen Eintrittsband, was bei der Anmeldung am Eingang ausgegeben wird, betreten werden.

    Mit dem Betreten des Geländes akzeptiert jeder diese Regeln.
    Wenn sich jeder daran hält, haben wir alle ein fettes Wochenende.